Technische

Bestandsanalyse

Steuern Sie Ihr Aufzugsportfolio aktiv! Das Team der Dr. Schönberger GmbH unterstützt Sie dabei und erstellt für Sie technische Bestandsanalysen, die Ihnen helfen, den Zustand Ihrer Anlagen sicher einschätzen und langfristig planen zu können.

Die Ausgangssituation:

 

1. Kein Überblick über den technischen Zustand von Aufzügen

 

a. Welche Technik ist verbaut?
b. Sind die Anlagen herstellergeschützt?
c. Wie lange „leben“ die Bauteile des Aufzuges noch?
Technische und damit verbundene wirtschaftliche Risiken durch fehlende Informationen über die Zustände der Aufzüge.

 

2. Reaktives Handeln bei der Instandsetzung und Modernisierung von Aufzügen

 

a. Havarien bestimmen die Modernisierungsnotwendigkeit von Aufzügen.
b. Preise sind im Havariefall nicht verhandelbar.
c. Reaktives Handeln erlaubt keine Ressourcenplanung.
d. Bei ungeplanten Maßnahmen stehen die Aufzüge wochenlang.
e. Aufzugsfirmen geben vor, was an Aufzügen instand zu setzen bzw. zu modernisieren ist.
Reaktives Handeln ermöglicht keine Planung – Folge ist Unzufriedenheit der Kunden.

 

Unser Angebot:

 

1. Technische Bestandserfassung Langfristplanung (230 € / Aufzug)

 

a. Datenübernahme
b. Technische Bestandserfassung

 

2. Langfristplanung (65 €/Aufzug)

 

a. Anlagen- und maßnahmenkonkrete Budgetplanung
b. Strategische Gesamtportfoliobetrachtung
c. Erstellung eines cloudbasierten Anlagenkatasters
d. Digitale Ergebnisvorstellung

 

Ihr Nutzen:

 

Überblick über alle Aufzüge, insbesondere deren technischen Zustände
Langfristige Planungsgrundlage in Bezug auf die Instandsetzung und Modernisierung der Aufzugsanlagen
Belastbare Kostenschätzung
Sie steuern Ihr Aufzugsportfolio und überlassen dies nicht Ihren Lieferanten
Maximale Transparenz durch cloudbasierte Datenbereitstellung
Sie reduzieren Stillstandzeiten von Aufzügen und erhöhen die Mieterzufriedenheit